MenuMenu Suche

Auf einen Blick: NaKoMo-Workshop zur Clean Vehicles Directive

Das Netzwerk für nachhaltige Mobilität NaKoMo lädt regelmäßig zu Workshops ein – hier vernetzen sich Vertretende aus Bund, Ländern und Kommunen zu aktuellen Mobilitätsthemen.

Zuletzt diskutierten die Teilnehmenden die Auswirkungen der EU-Richtlinie über die Förderung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge (Clean Vehicles Directive, CVD): Die neuen Vorgaben gelten ab dem 2. August 2021 und verpflichten die öffentliche Hand dazu, dass ein Teil der angeschafften Fahrzeuge zukünftig emissionsarm oder -frei sein muss.

Doch was genau sind die Mindestziele und für wen gelten sie? Welche Auswirkungen hat die CVD auf einzelne Kommunen und kommunale Unternehmen? Vor welchen Herausforderungen stehen Kommunen nun?

Die wichtigsten Inhalte des Workshops haben wir auf einem Factsheet (PDF) zusammengefasst.

Mehr über das NaKoMo und die kommenden Veranstaltungen erfahren Sie hier: www.nakomo.de