MenuMenu Suche

Elektromobilität vor Ort

Foto: Carolin Weinkopf

Förderrichtlinie Elektromobilität des BMVI, 2015 – 2020

Fördergegenstand

  • Elektrofahrzeugen und für deren Betrieb notwendigen Ladeinfrastruktur
  • Kommunale Elektromobilitätskonzepte
  • Forschung und Entwicklung zur Unterstützung des Markthochlaufs



Förderberechtigte

  • Städte, Gemeinden, Landkreise, Zweckverbände, Landesbehörden, kommunale und Landesunternehmen, sonstige Betriebe und Einrichtungen, die in kommunaler Trägerschaft stehen oder gemeinnützigen Zwecken
  • Städte, Gemeinden, Landkreise, Zweckverbände, Landesbehörden, kommunale und Landesunternehmen, sonstige Betriebe und Einrichtungen, die in kommunaler Trägerschaft stehen oder gemeinnützigen Zwecken
  • gewerblichen Wirtschaft, Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Gebietskörperschaften und gemeinnützige Organisationen



Höhe und Umfang der Förderung

  • Förderquoten Beihilfebereich: 40% (zzgl. 10%-20% Bonus für KMU)
  • Keine Beihilfe: 75% (für finanzschwache Kommunen 90%)

Ansprechpartner
Oliver Braune, NOW GmbH
aktuelle Informationen zu Förderaufrufen über den Förder-Newsletter


–> Förderrichtlinie (PDF-Datei)


–> Mehr Infos zur Förderrichtlinie